Holzbefeuerter Ofen im Mudbrick Cottage

Individueller Kaminbau in Dortmund

Ihr Weg zum wärmenden Schmuckstück

Individueller Kaminbau in Dortmund findet aus gutem Grund vermehrten Anklang bei modernen Hausbesitzern. Die meisten Experten - wie die Firma Waldschmidt in Dortmund - stimmen sicherlich der Aussage zu, dass ästhetisch gestaltete Kaminöfen in Dortmund und anderen Städten den Mittelpunkt moderner Wohnräume bilden. Sie verströmen nicht nur in der kalten Jahreszeit eine angenehme Wärme, sondern sie wirken auch optisch äußerst anziehend und werten so das gesamte Interieur auf. Etablierte Firmen, die den individuellen Kaminbau in Dortmund in Programm haben, setzen auf maximale Variabilität und damit auch auf eine beinahe unbegrenzte Produktauswahl. Schließlich bringt jeder Kunde ganz eigene Vorstellungen von seinem persönlichen Kaminofen in Dortmund mit, darum sind Pauschalkonzepte schon lange Fehl im Platz. Wie Sie individueller Kaminbau in Dortmund auch in Ihren Wänden verwirklichen, verraten wir Ihnen hier.

zum Autor

Der erste Schritt zu Ihrem individuellen Kaminbau in Dortmund

Der allererste Schritt führt normalerweise nicht direkt zum Ofenbauer, sondern erst einmal zum Schornsteinfeger. Bei einer Vor-Ort-Begehung legt dieser die baulichen Bedingungen für individueller Kaminbau in Dortmund fest und gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Projekt am besten verwirklichen können. Aber Achtung: Unrealistische Träume über Kaminöfen in Dortmund können dabei zerplatzen, zum Ausgleich dafür wird Ihr Projekt fachkundig geerdet. Wenn danach ein erfahrenes Unternehmen wie die Waldschmidt GmbH & Co. KG Dortmund die Ausführung übernimmt, können Sie sichergehen, dass sowohl die gesetzlichen Vorgaben als auch Ihre persönlichen Bedürfnisse Erfüllung finden.

Wie soll Ihr Kaminofen in Dortmund gestaltet sein?

An dieser Stelle möchten wir einige wichtige Planungsdetails erwähnen, um Sie schon jetzt auf das spannende Projekt "individueller Kaminbau in Dortmund" vorzubereiten: Zuerst einmal steht die Frage im Raum, wie viele Kubikmeter Raum von Ihrem neuen Designerkamin in Dortmund beheizt werden sollen. 20 Quadratmeter normal hohe Raumfläche benötigen etwa 1 KW Heizleistung, in hohen Altbauwohnungen schrumpft die beheizbare Fläche entsprechend zusammen. Auch die Ofenform spielt eine große Rolle in der Planung, hier kommt es ganz auf Ihren persönlichen Geschmack im Bereich Kaminöfen in Dortmund an. Die Waldschmidt GmbH & Co. KG Dortmund hat sowohl eckige als auch runde und halbrunde Öfen in ihrem Portfolio, außerdem gibt es spezielle Ecköfen für den passgenauen Einbau in eine Nische. Denken Sie auch daran, dass echte Designerkamine in Dortmund ebenso wie die regulären Massenprodukte häufig ein hohes Eigengewicht mit sich bringen. Achten Sie auf die Statik!


Schornstein und Brandschutz: Geben Sie auf diese Punkte Acht!

individueller_kaminbau_in_dortmund_Kundenbild-Waldschmidt-Kaminbau-in-Dortmund-Foto-Firmensitz
Gusseisenofen mit sauberer Verbrennung
Nahaufnahme von brennendem Feuer im Kamin zu Hause

Eine Sache werden Sie ganz sicher schon früh mit dem Schornsteinfeger klären: Für individueller Kaminbau in Dortmund benötigen Sie einen Schornstein, der den entstehenden Rauch zuverlässig nach außen abführt. Manche Häuser besitzen bereits zwei Züge, die sich getrennt für die Zentralheizung und den neuen Kaminofen in Dortmund nutzen lassen. Ein echter Glücksfall! Doch dann gibt es wieder diese anderen Fälle, die für den individuellen Kaminbau in Dortmund zu Anfang keine besonders guten Voraussetzungen bieten. Manchmal ist ein neuer Schornstein fällig, der in Form eines Edelstahlrohres auch außen an der Fassade entlangführen kann. Häufig reichen allerdings kleinere Umbauarbeiten, um individueller Kaminbau in Dortmund so zu verwirklichen, dass zum Schluss alles wunderbar passt. Sollten Sie einen brennbaren Bodenbelag besitzen, muss vorher eine Kaminofenbodenplatte installiert werden, die Ihrer persönlichen Sicherheit dient. Kompetente Firmen wie die Waldschmidt GmbH & Co. KG Dortmund gleichen dieses Detail optisch gekonnt an, sodass eine angenehme stilistische Harmonie entsteht. Denken Sie auch daran, keine anderen brennbare Elemente wie Möbel oder Vorhänge in der Nähe Ihres Designerkamins in Dortmund zu platzieren.

Eine Frage der Bequemlichkeit: Welchen Brennstoff bevorzugen Sie?

Sicher haben Sie sich bereits darüber Gedanken gemacht, ob Sie Ihren neuen Kaminofen in Dortmund mit Holz oder Pellets befeuern möchten. Diese Entscheidung sollte fallen, bevor Sie sich einen konkreten Designerkamin in Dortmund aussuchen. Holzöfen bereiten ohne Frage etwas mehr Arbeit, vor allem dann, wenn Sie Ihr Holz eigenhändig fällen und verarbeiten möchten. Zumindest müssen Sie aber das angelieferte Brennmaterial ordnungsgemäß zum Lagern stapeln, um es dann portionsweise ins Haus zu bringen. Auch Pellets benötigen einen Lagerplatz, sie sind teurer als Holz aber nicht ganz so arbeitsintensiv. Viele Pelletöfen besitzen heute schon eine automatische Brennstoffförderung und zünden automatisch, das hebt den Komfort deutlich an. Auf der anderen Seite schreitet im individuellen Kaminbau in Dortmund auch die Automatisierung von Holzöfen deutlich voran, elektronische Steuerungen führen zu deutlichen Brennstoffeinsparungen.

Optisch und funktionell top: Designerkamine in Dortmund

Perfektes Ambiente im Zusammenspiel mit einer effektiven Beheizung: Moderne Designerkamine in Dortmund leisten mehr als jemals zuvor, sie punkten sowohl optisch als auch funktionell. Ausgeklügelte mechanische und elektronische Elemente tragen dazu bei, dass solche Kaminöfen in Dortmund ihren jeweiligen Brennstoff optimal verwerten. Die Technik verschwindet elegant unter der Verkleidung, die visuelle Harmonie wird stets gewahrt. Als Beispiel möchten wir die Pelletöfen der Firma AUSTRO FLAMM nennen, die aktuell den individuellen Kaminbau in Dortmund revolutionieren. Sie entsprechen in allen Belangen dem Trend der Zeit, darum stellt die Waldschmidt GmbH & Co. KG Dortmund sie liebend gern ihren Kunden vor.

Das beliebteste Material für den individuellen Kaminbau

Kaminöfen in Dortmund sind gefragt wie nie, die für den Bau verwendeten Materialien unterscheiden sich erheblich. Als Verkleidung dienen stets feuerfeste Materialien wie ästhetische Lavasteine, wertvolle Klinker und wärmespeichernder Schamott. Ytong-Steine sollten niemals direkt am Brennraum platziert werden, sie halten keinen Temperaturen von über 700 °C stand. Wer seinen Kaminofen in Dortmund lieber verputzen möchte, der wählt dafür einen hoch hitzebeständigen Spezialputz. Der individuelle Kaminbau in Dortmund bietet alternativ auch die Möglichkeit, Designerkamine in Dortmund mit Natursteinen zu schmücken, wie zum Beispiel Speckstein oder Granit. Achten Sie bei Ihrer Entscheidung auf die Fähigkeit des Materials, Wärme zu speichern und dosiert wieder abzugeben!

Kaminöfen in Dortmund tauschen: Gewinn auf ganzer Linie

Die Bundesimmissionsschutzverordnung hat es für manche Hausbesitzer wirklich in sich: Sie schreibt vor, ältere Kaminöfen mit hohen Emissionen stillzulegen, nachzurüsten oder gegen einen neuen Kamin auszutauschen. Ausschlaggebend sind dabei sowohl das Baujahr der jeweiligen Kaminöfen in Dortmund als auch die festgestellten Grenzwertüberschreitungen. Zum Glück befindet sich der individuelle Kaminbau in Dortmund aktuell im rasanten Wandel und eröffnet damit immer wieder neue, innovative Möglichkeiten. Den alten Ofen durch einen neuen zu ersetzen, das bedeutet in der Praxis eine deutliche optische Aufwertung Ihres Interieurs und spürbar effizienteres Heizen. So bringt der Austausch nicht nur der Umwelt, sondern auch Ihnen selbst einen erfreulichen Gewinn.

81510757_Waldschmidt_Logo

Der Autor

Waldschmidt GmbH & Co. KG in Dortmund Mitte

Wir führen eine Riesenauswahl an gemütlichen Erlebnisfeuerstellen und haben dafür gesorgt, dass einige tausend zufriedene Kunden, weit über Dortmund hinaus, das Feuererlebnis und die strahlende Wärme dieser schönen Heizmöbel schätzen gelernt haben.

Die beliebten Kaminöfen spenden nicht nur wohlige Wärme im Winter. In den letzten Jahrzehnten sind sie zu aufwendigen Design- und Einrichtungselementen geworden. Dank hochwertiger Materialien wie Granit, Naturstein und Marmor verleihen sie Ihrem Raum eine einzigartige Wohnatmosphäre.

Besuchen Sie unsere Ausstellung, gemeinsam finden wir den für Sie passenden Kamin.

Neben unserem großen Angebot an Kaminen erhalten Sie bei uns auch Strandkörbe, Grillgeräte, Saunen und französische Weine.


Waldschmidt GmbH & Co. KG

Rheinische Str. 37 – 39
44137 Dortmund Mitte

Telefon 02 31 – 14 10 14
Telefax 02 31 – 16 12 40
Mail info@ofen-kamine.de
Web www.ofen-kamine.de

Öffungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag - Freitag 10.00 - 18.30 Uhr
Samstag 10.00. - 14.00 Uhr

Sie können für Waldschmidt GmbH & Co. KG in Dortmund Bewertungen abgeben oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie:

rattgeber-button-bewertung

suchen und finden in Dortmund mit gewusst wo

Individueller Kaminbau in Dortmund Kaminöfen in Dortmund Designerkamine in Dortmund Kamin in Dortmund kaufen Wo finde ich ein gutes Kamingeschäft in Dortmund? Waldschmidt GmbH & Co. KG Dortmund Wer baut einen Kamin in Dortmund? Kamine Dortmund Kaminanlagen Schornsteinfeger Dortmund Wo finde ich einen Ofenbauer in Dortmund?

gewusst-wo Logo

Fotos auf dieser Seite: mariesacha / AdobeStock.com (Gusseisenofen mit sauberer Verbrennung) | Syda Productions / AdobeStock.com (Nahaufnahme von brennendem Feuer im Kamin zu Hause) | Silken Photography / AdobeStock.com (Holzbefeuerter Ofen im Mudbrick Cottage) | Waldschmidt GmbH & Co. KG in Dortmund


Ratgeber Dortmund ist ein Service vom Verlag Beleke GmbH. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel